top of page

Sa., 09. Dez.

|

Zell im Wiesental

Der Geheime Garten - Schamanische Heilarbeit trifft sinnliches Tantra

Entdecke die tiefe Verbindung von Schamanismus und sinnlichem Tantra! Willkommen im Geheimen Garten. Ein Tages-Retreat, wo wir gemeinsam eine magische Zeitlosigkeit von Körper, Geist und Seele erleben. In einem sicheren Rahmen begleiten wir dich auf dem heilsamen Weg zur Selbstverbundenheit.

Der Geheime Garten - Schamanische Heilarbeit trifft sinnliches Tantra
Der Geheime Garten - Schamanische Heilarbeit trifft sinnliches Tantra

Zeit & Ort

09. Dez. 2023, 10:30 – 23:00

Zell im Wiesental, Gresgen 40, 79669 Zell im Wiesental, Deutschland

Über die Veranstaltung

Theequest Harmony - Der Geheime Garten 

Im Geheimen Garten tauchen wir einen Tag lang in zwei verbindende Elemente ein:

Schamanismus und sinnliches Tantra verbinden sich zu magischen Erlebnisreisen, 

die die Sehnsucht nach innerem und äußerem Heilsein vereinen. Die fünf Naturelemente 

werden auf dieser sinnlichen Reise eingewoben, um sich in Geborgenheit voll 

und ganz dem Leben hingeben zu können. Dieser Tag eröffnet dir die Möglichkeit, 

zu dir selbst zu stehen und in einen inneren Dialog mit dir zu kommen.

Was ist im Preis mit inbegriffen?

  • Ein reiches Tagesprogramm mit drei Leitenden 
  • Hochgradiges Kakao für die Zeremonie
  • Massageöl für die Massageübungen
  • Verpflegung mit veganen, ländlich- und bewusst gewählten Lebensmitteln
  • Wasser, Kaffee & Tee über den Tag verfügbar
  • Kann dazugebucht werden: Übernachtung für max. €65 als Einzelperson und Frühstück für €15

 Was nimmst du an dem Tag für dich mit? 

  • Ein Erlebnis von schamanischer Heilarbeit, Kakao Zeremonie, Trommel-Trance-Reise, transformativen schamanischen und tantrischen Übungen, Breathwork und Ecstatic Dance in atemberaubender Natur und ebenso schöner Location
  • Du erlebst in der Gemeinschaft mit Gleichgesinnten eine einzigartige Erlebnisreise, ein bisschen wie "Alice im Wunderland". Wie genau du diese heilsame Journey erleben wirst, ist individuell von dir selbst abhängig. Je tiefer du dich fallen lässt, umso mehr kannst du an diesem Tag für dich mitnehmen.
  • Du wirst dich in einem Rahmen tiefer Entspannung und Sicherheit wiederfinden, wo du die Möglichkeit hast, dich selbst auszukundschaften, deinem Inneren, wie auch deinem Äußeren liebevoll zu begegnen.
  • Dir wird der Raum eröffnet, sinnliche Berührungen unter Achtung der eigenen Grenzen zu erleben, und einen anderen Menschen auf einer tieferen, seelischen und energetischen Ebene zu berühren.
  • Du darfst die Neugier in dir wecken und im geschützten bewertungsfreien Rahmen mit deinen Themen tiefer gehen, mit dem was tief in dir schlummert.

Bist du bereit, deine Komfortzone zu erweitern und dich mit allen Sinnen zu erleben?

Was Dich erwartet:  

An diesem 1-Tages-Retreat erfährst du die inneren und äußeren Kräfte von Schamanismus und sinnlichem Tantra! 

Tauche mit uns ein in die gemeinsamen Wurzeln von Schamanismus und Tantra, die beide auf der 

Erfahrungsmedizin, alten Überlieferungen beruhen und das Vorhandensein anderer, unsichtbarer Welten 

und Wesenheiten anerkennen. 

Erlebe einen Tag voller spiritueller und verbindender Praktiken, die darauf abzielen, 

dich ganz mit deinem Körper zu verbinden und ihn als Tempel der Seele und als liebenswertes 

Werkzeug zu nutzen. Gleichzeitig wirst du die Kraft eines geklärten Bewusstseins erfahren 

und theoretischen Input erhalten, der zu vielen Aha-Momenten führen wird.

Der Höhepunkt dieses Tages liegt im praktischen Tun und Erleben. 

Dich erwarten kraftvolle Zeremonien, wie z.B. eine Reise zu deinem Krafttier, und eine Breathwork-Session, 

die dein sinnliches Potential erwecken wird. Mit diesen Praktiken vertiefen wir zunächst die Präsenz, 

im Hier- und Jetzt zu sein und ebnen den Weg, um in ein tieferes Körperbewusstsein einzutauchen.

In dieser Phase öffnen wir das innere Tor, in der eine erweiterte Sinneswahrnehmung möglich wird.

Wir lernen verschiedene Berührungsqualitäten kennen & genießen in diesem Zustand die langsamen, 

fließenden Bewegungen unseres Körpers, wo nichts forciert, nichts geleistet werden muss, ganz ohne Absicht.

Verschiedene Übungen, stimmen uns langsam und behutsam auf den Körperkontakt ein.

Abgerundet wird das Beisammensein mit einer Räucherzeremonie und integrativen Austauschrunden. 

Darüber hinaus werden wir uns dem Ecstatic Dance hingeben und uns frei tanzen. 

Bitte beachte, dass der genaue Ablauf und die Inhalte von verschiedenen Faktoren abhängen 

und Änderungen möglich sind. 

Unsere Absicht ist es, dich dazu zu ermutigen, dein Recht auf Freude in der Gemeinschaft zu spüren und dich auf eine Reise zu deinem inneren Selbst zu begeben.

Für wen ist das Retreat geeignet? 

Das Retreat ist grundsätzlich für jede erwachsene Person geeignet, die eine gewisse Bereitschaft mitbringt, sich selbst tiefer zu erleben und zu verstehen. Interesse an Schamanismus und Spiritualität sind förderlich. Ebenso der Mut, sich auf Veränderungsprozesse im selbst und im Berührung mit andernen einzulassen. Das Retreat eignet sich auch für diejenigen, die mit dem Thema "Selbstliebe" vorankommen oder ein besseres Selbstverständnis als Frau bzw. Mann entwickeln möchten.

Retreatzeiten

 

Das Programm beginnt am Samstag um 12 Uhr und endet am Samstag um 23 Uhr +. Die Zeiten dazwischen werden individuell gestaltet, je nach Wetter, Gruppengröße und den Anliegen der Teilnehmenden. Ab 10:30 Uhr morgens könnt ihr an der Location eintreffen. 

Wer leitet die Zeremonien?

Die Zeremonien werden von Thomas, Yvonne und Chloé geleitet, die erfahren im Leiten von Gruppen und Begleiten von Prozessen sind. Weitere Informationen zu ihnen finden sich in den Profilen am Ende der Seite.

Bitte mitbringen 

  • Yoga- oder Isomatte bzw. eine Unterlage (Sitzkissen) für drinnen
  • Einen Sarong/Lungi/Pareo
  • Leichte Kleidung in der du dich wie eine Göttin/Gott fühlst
  • Augenbinde, wir reisen im Dunkeln
  • Schreibzeug, -block und gegebenenfalls eine Taschenlampe
  • Ein Kraftgegenstand, Amulett o.ä. für den Altar
  • Eine Trinkflasche
  • Ein großes Handtuch für die Massage
  • Wenn vorhanden: Trommel oder Rassel

Genaue Auflistung, was du alles brauchst, erhältst du nach der Anmeldung.

 

Anfahrt

 

Die Anfahrt ist auf der Seite des Seminarhauses beschrieben. Es besteht auch die Möglichkeit, vom Bahnhof Zell im Wiesental abgeholt zu werden. Genauere Informationen dazu werden ca. 10 Tage vor dem Retreat per E-Mail verschickt.

Übernachtung 

Für die Übernachtung stehen Einzelzimmer €65, Doppelzimmer €90 und Dreibettzimmer €120 zur Verfügung, die vorab selbst gebucht werden können. Die Preise sind pro Nacht. Separat 15 Euro für das Frühstück. 

Wir empfehlen, die Nacht in der einmaligen Location zu verbringen und gemeinsam das Erlebte zu integrieren.

Hinweis zur Buchung von Übernachtung: Bitte die gewünschte Übernachtungsart (Einzel-, Doppel- oder Dreibettzimmer) im Kommentarfeld bei der Anmeldung angeben. Die Unterkunftskosten sind direkt im Seminarhaus zu entrichten und nicht auf das Theequest-Konto zu überweisen.

Verpflegung

Die Verpflegung während des Retreats von 12 - 23 Uhr + ist abgedeckt. 

Die Verpflegung besteht aus veganen, ländlich- und bewusst gewählten Lebensmitteln, und Getränke (Wasser, Kaffee, Tee) stehen ständig zur Verfügung. Wir haben das Glück Marvin als Koch zu haben, der sein Fach mit Jamie Oliver in England gelernt hat.

Bei speziellen Ernährungsbedürfnissen bitte die erforderliche Spezialnahrung selbst mitbringen.  

Dein Thomas, Chloé und Yvonne

Tickets

  • Gute Finanzielle Situation

    Hast du eine stabile und gesunde Finanzielle Situation, dann ist das dein Ticket. Wir möchten den Menschen die nicht so viel haben, oder sich in einer schwierigen Situation befinden, ebenfalls ermöglichen teil dieser besonderen Reise zu sein und kommen und verzichten für sie auf einen Teil unserer eigenen Verdienstes. Wir haben ein großes Herz und geben jedem mehr als wir bekommen. Dein Thomas, Chloé und Yvonne

    267,00 €
    Ausverkauft
  • Wir kommen dir entgegen

    Wir möchten Dir entgegnen kommen, wenn Du gerade in einer schwierigen Situation bist. Wir verzichten für Dich gerne auf einen Teil unseres eigenen Verdienstes, damit Du die Möglichkeit hast, Deine Weg der Selbstheilung zu gehen, denn aus diesem Weg kann magisches entstehen. Dein Thomas, Chloé, Yvonne und Halil

    217,00 €
    Verkauf beendet

Gesamtsumme

0,00 €

Share This Event

bottom of page