top of page
DSC07661.JPG

ÜBER THOMAS ROTH 

MEIN LEBEN STEHT DEN EINZELNEN UND DER GEMEINSCHAFT ZUR VERFÜGUNG

UNTERNEHMER, SCHAMANE, PSYCHOLOGISCHER BERATER, UNIV. MEDIATOR, COACH UND TRAINER, ang. HP f. PSYCHOTHERAPIE, LEBENSMEISTER UND LEIDENSCHAFTLICHER WISSENSHUNGRIGER DER UR-ALTEN BEWÄHRTEN WEISHEITEN ÜBER DAS LEBEN

Thomas Roth wurde am 02.02.1980 in der deutschen Stadt Bendorf geboren und hatte von Kind auf die Gabe, emotionale und körperliche traumatische Verletzungen in den Menschen zu erkennen. Er ist tief mit dem Leben verbunden und erinnert sich an Situationen und Wirklichkeiten lange Zeit, bevor er geboren wurde, zurück. Dies machte ihn durch Unverständnis anderer während seiner Kindheit und Pubertät zum Mobbingopfer. Für einige Wenige auf der Suche nach der Wahrheit über das Leben und ihre spirituellen Themen vermittelte er seine besondere Sichtweise auf das Verständnis der Realität.

Von seiner Jugend bis heute durchlebt er immer neue Ebenen von Erinnerungen an den Ursprung des Lebens und erhält Botschaften, die er in bewussten Klarträumen / Luzidesträumen und schamanischen Visionsreisen erhält. Dazu zählt vor allem das, was wir Kollektives oder Planetarisches Bewusstsein nennen, indem Informationen verarbeitet werden, die sämtliche Konzepte unserer Realität umfassen.

Auf seinem Lebensweg lernte er verschiedene Berufe wie Industriemechaniker, Koch und Betriebswirt. Jedoch entschied er sich nach vielen Jahren im Projektmanagement, seinen eigenen Weg zu gehen. Im Jahr 2011 stellte er sich der Aufgabe, seinen schamanischen Weg zu gehen sowie den Outdoor Team Trainer für Jugend- und Erwachsenenbildung, univ. Mediator, Coach & Trainer sowie Psychologischer Berater und ang. HP f. Psychotherapie für seine heutige Arbeit zu erlernen.

 

Im August 2012 begann er, eins-zu-eins Begleitungen und Workshops unter dem Namen "Coming Home – Komm zurück zu dir nach Hause" zu veranstalten. Dabei ging es darum, den Menschen zu helfen, die Lücke in ihrer eigenen Lebensgeschichte wieder zu vervollständigen – durch das Wiedererkennen unseres universalen und menschlichen Ursprungs sowie die erforderlichen Schritte zur Wiedererkennung und Heilung der Vergangenheit.

All das erklärt Thomas mithilfe seiner Verbindung zu den Menschen und mit eigenen Erinnerungen an die Ahnenlinie, die es ihm ermöglicht, die Vergangenheit zu heilen, die Gegenwart zu festigen und die mögliche Zukunft zu übermitteln – mit dem Ziel einen Raum für das Erwachen des Bewusstseins zu schaffen und die nötigen Wege zu übermitteln, dass unsere Rolle als Einzelner für die gesamte Menschheit als Wegbereiter der Gesellschaft gesehen wird.

 

Im Jahr 2021 gründete er als Herzenskrieger das Unternehmen "Theequest Harmony", um einen neuen Tribe Circle für die Menschheit zu schaffen, wo er für Männer einen Raum erschafft, damit sie wieder ihre Männlichkeit leben und Frauen wieder zu ihrer Weiblichkeit finden – um den Zweck des eigenen gesunden Polarisierenden- Lebens für den die einzelnen und die Menschen zu ermöglichen. Dafür wurden zwei Projekte ins Leben gerufen: "Der Geheime Garten" und "Der Magische Garten", die darauf abzielen eine weltweite Bewusstseinsbewegung für die Anerkennung der eigenen Natur sowie des menschlichen Zwecks auf der Erde anzustoßen – wo er mit und ohne dem Fliegenpilz eine Verbindung zum Ursprung des Lebens schafft um das die Seele und Körper Heilung finden.

 

Die Anerkennung dessen warum wir wirklich inkarnieren und warum wir auf der Erde sind bedeutet eine harmonische Transformation der eigenen evolutionären Entwicklung des sozialen Umfelds allen Wesen einschließlich der Natur. Erkenne dass jeder, alles miteinander verbunden sind, dass du eins mit allem bist, du erschaffst jedem Moment dein Paradigma, dein eigenes Werkzeug, dass auf der Selbstermächtigung deines Wesens basiert was Thomas “Heilung durch die Kraft der Liebe nennt”.

bottom of page